Weihnachtstrend 

  • Märchen

    maerchenbaum

    Märchenhaftes

              vom Zauber wundersamer Dinge

    Da wo Fabeln, Märchen und Geschichten entstehen, begegnen nur all jene dem Zauber verwunschener Wesen, die sich Zeit nehmen für schier ungewöhnliche Erlebnisse, die überhaupt und eigentlich in ihrer Welt nicht zu erwarten sind. So wird ein Jeder empfangen von mystischen Figuren der angekommen im Reich der Phantasien, sich fallen lässt in seinem von Sternenstaub erfüllten Traum, tief versunken um allein nur wundersame Dinge zu erfahren.

    Von tierisch seltsamen Gestalten begleitet, erfüllt sich dann und bald schon alle Sehnsucht neue Freunde zu finden, die aus dem Traum heraus auch schwierigen Aufgaben in der fernen wie der realen Welt widerstehen. Stille Verwandlung allerdings erfahren nur wirklich solche die von den Märchenerzählern im Bann der Ereignisse festgehalten, um dann aus der Aufregung zu erwachen, die Elfen und Kobolde verbreiten. Nur ein kleiner Kreis mitfühlender Träumer dagegen, erlebt die phantastischen Erzählungen so wie in Mitten derer sie sich befinden, wie wenn sie selbst eines der Fabelwesen wären.
    Bewahren Sie sich den Zauber wundersamer Dinge. Er fühlt sich gut an.Denn ist er einmal vergangen, sind Sie erwachsen.

  • Viktorianischer Weihnachtsschmuck

    viktorianischer Weihnachtsschmuck

            wie am englischen Hof


    In einer bewegten Zeit wird das schillernd wandelbare Großbritannien regiert von Königin Victoria, die während ihrer 63 Jahre dauernden Regentschaft 1840 den Herzog Prinz Albert von Sachsen-Coburg und Gotha heiratet. Wechselvolle Jahre florierender Wirtschaft belegen einen wachsenden Wohlstand, der Veränderungen in der Lebensweise und Lebensqualität der zwischen 1830 und 1900 auf das Doppelte angewachsenen Einwohnerzahl im Königreich mit sich brachte.

    Namensgebend prägt Victoria die Entwicklungen im 19. Jahrhundert, die uns bis heute den ebenso besonderen Charme der ihr nachbenannten Victorianischen Zeit erhalten hat.

    Mit Prinz Albert kommen Brauchtum und deutsche Traditionen an den englischen Hof. Weihnachten, das als Fest zuvor eher unbedeutend war, entwickelte sich zum schönsten und wichtigsten englischen Fest bei dem schon bald der Weihnachtsbaum eine außerordentlich große und genauso wichtige Rolle spielte. Ihn zu schmücken war schnell verbreitet zu einem Brauch in ganz Großbritannien geworden.

    Viktorianischer Weihnachtschmuck ist mehr als nur ein Hauch englischer Weihnacht, das nachzuempfinden Jedem eine wundervolle Zeit und festliche Momente verspricht.

  • Royal Blue
         königliche Schönheiten

    An königlichem Hofe ist Weihnachten so besonders wie bei Ihnen oder uns. So ist dann wohl auch für die meisten gleich, der Heiligabend die mit Spannung erwartete Festlichkeit vor den Weihnachtstagen mit Freunden und Familie, für die die Vorbereitungen vielmals schon um einige Zeit früher beginnen.
    Und wenn am Ende aller Aufregung zur hoch weihnachtlichen Abendstunde festliche Musik erklingt, erstrahlt der Christbaum wie bei Königs, in all seiner Pracht als wäre er von blauem Blut. Wie für den Adel geschmückt steht ihr Weihnachtsbaum unvergleichbar in seiner Schönheit, vollendet und erhaben über Allem, für die Herzen der Anwesenden und zur Bewunderung, wenn deren Augen leuchten gleich dem von Lichtern und Reflexen.

    Umso mehr entspannen und genießen Sie ausgleichende Erholung in mitten königsblauer Festtagsdekoration. Ebenso gern werden ihre Gäste bei Ihnen sein, wie Sie sich wünschen würden Weihnachten in einem Palast von Königen, Prinzen und Prinzessinnen zu feiern.

  • Weihnachtsträume
               für einmal im Jahr


    Es ist die Sehnsucht nach all den Dingen, von denen wir glauben, dass nur sie allein uns die gesuchte Erfüllung bringen. Und es sind die Wünsche einer realen Zeit die sich ungewollt einstellen, entfernt im Traum, meist tief im Schlaf.

    Mit all den Vorstellungen für ein völlig anderes Glücklichsein als Jenes, das uns genau in dem Moment ihrer Wahrnehmung einen aufgabenreichen Alltag beschert, füllen Weihnachtsträume unentwegt unsere geistige Abwesenheit am Tage sowie zur Nacht. So oder ganz ähnlich begleiten sie uns das ganze Leben. Die Weihnachtsträume.

    Nichts anderes lässt uns so intensiv und erwartungsvoll an Weihnachten denken wie ein bereits durchlebter Wunsch, entstanden in schwärmender Träumerei, aus einem Erlebnis und in der Hoffnung wahr zu werden. Wann sonst, wenn nicht zu Weihnachten, sollten Träume die Chance haben, sich zu erfüllen?

    Dem Handwerk sei Dank, so es dem Weihnachtsfest verpflichtet, für diejenigen Schätze, die aus den Weihnachtsräumen entstehen und darüber hinaus zu jeder Gelegenheit für Freude sorgen. Denn nur so werden Weihnachtsträume zu schönstem Christbaumschmuck.

  • Nostalgia
           Weihnachtsschmuck macht unvergessen

    Immer wenn wir das Besondere an Vergangenem erkennen finden wir auch die Erinnerungen an eine emotionale Zeit, die uns einst berührt und auf Lebenszeit eng verbunden hat mit den unschätzbaren Momenten in denen wir behütet Zuneigung und Geborgenheit fanden.
    Ein so speziell mit dem Weihnachtsfest verbundenes Gefühl geben uns die Augenblicke festlicher Erlebnisse, das wir unbemerkt im Herzen tragen und wie uns scheint wohl niemals vergeht.

    Nostalgie Weihnachtsschmuck weckt liebevolle Gedanken für einen Rückblick an ein unvergessenes Zuhausesein bei den Eltern und Großeltern zusammen mit Geschwistern und Freunden aus Schul- und Kinderzeiten.

    Dieser handpatinierte Weihnachtsschmuck führt Sie ein wenig durch die Zeit ihres Ursprungs, die Weihnachten der Eltern und die Möglichkeiten der Großeltern den Weihnachtsbaum zu schmücken.

    Wir wünschen Ihnen diese Freude zu genießen.

  • Aus alter Zeit
                
                           der Charme beständiger Tradition


    Wird Altes wieder neu und Einstiges wieder schön erstrahlen die Ornamente in den Farben der Zeit, die uns heut‘ - geziert von jungem Charme - die beständige Tradition in eine neue Begeisterung für das Weihnachtsfest trägt. Formen die uns überliefert und seinerzeit kunstvoll geschaffen wurden, stehen für das Glück im Herzen und die Freude zum Fest.

    Weihnachtsschmuck aus alter Zeit bewegt zu Emotionen wie schon damals mit Figuren die uns kostbar, besonders und edel erscheinen.

    So geben wir Ihnen die Traditionen für eine schöne Zeit wundervoller Augenblicke, inniger Zufriedenheit und festlicher Besinnung mit Weihnachtsschmuck aus alter Zeit.

    Das ist weihnachtlicher Charme auf den Sie nicht verzichten müssen.

  • Vintage Romance
  • Old Masterpieces
  • Natural Elegance
  • Time to Copper
  • Green Brightness
  • Magical Blue