Christbaumkugeln Leinen matt Inge-Glas®Manufaktur Weihnachtskugeln Vergrößern

Christbaumkugeln Leinen matt Inge-Glas®Manufaktur Weihnachtskugeln

Neu

In der Vollkommenheit mundgeblasener Christbaumkugeln spiegelt sich die Perfektion gelebter und erfüllter Handwerkskunst die für eine brillante Weihnachtszeit, schon seit Generationen, die Herzen der Menschen an den Weihnachtstagen erfreu‘n. Gläserne Christbaumkugeln aus der Inge-Glas® Manufaktur stehen so für eine festlich schöne Zeit mit edlem Weihnachtsschmuck Made in Germany.

Mehr Infos

Lieferzeit: 1-3 Werktage Ausland abweichend

Achtung: Letzte verfügbare Teile!

24,90 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Ø 8cm - 6 Kugeln im Karton

1 Artikel

Inge-Glas®Manufaktur Weihnachtskugeln

Wie geht das mit dem Baum zum Fest?

Das Aufstellen eines grünen Baumes zu den weihnachtlichen Festtagen ist ein riesiges Erlebnis, voller Vorfreude und Spannung mit dauerhaft wachsender Lebenserfahrung. Obwohl es so einfach ist, einen schönen Weihnachtsbaum zu zaubern, tun sich viele schwer mit der Umsetzung eigener Vorstellungen.
Was Sie ganz sicher brauchen ist ein Baum, sich selbst, ihre Ideen und all das was Sie denken dass zum Schmücken notwendig ist. Die nächste Frage die sich Ihnen stellt ist, wie viele Weihnachtskugeln, Christbaumschmuck, Lichterketten oder Kerzen & welches sonstige Zubehör benötigen Sie. Ob Sie als zukünftigen Christbaum bzw. Weihnachtsbaum eine Tanne, Kiefer, Fichte, Erle oder gar eine Kastanie verwenden wollen, ist eigentlich egal, nehmen Sie einfach das was Ihnen gefällt.

Bei den Kugeln können wir empfehlen: ca. 100 Kugeln für einen bis zu 1,50m großen Baum, ca. 200 Kugeln für einen bis zu 2,00m großen Baum und ca. 250 Kugeln für einen bis zu 2,50m großen Baum – plus / minus 10% zur Sicherheit, plus 20% wenn Sie besonders üppig dekorieren wollen. Die Menge der Kugeln sollte sich in etwa wie folgt aufteilen: 25% kleine Kugeln, 50% mittlere und 25% große Kugeln. Das sind eigene Erfahrungen, keine Regeln oder Vorschriften denen Sie folgen müssen.

Der Baum ist im Haus, passend zurechtgestutzt mit einem standsicheren Christbaumständer versehen, am besten Platz im Wohnzimmer aufgestellt und ausgerichtet mit seiner schönsten Seite nach vorn. Von oben beginnend haben Sie die Lichterkette bis nach unten um den Baum gewickelt bevor Sie mit dem Anbringen der Christbaumkugeln für Fülle und Farbe sorgen.
Nehmen Sie Kugeln in verschiedenen Größen, kleine für das obere Baumdrittel, mittlere für eben die Baummitte und große Weihnachtskugeln für den ausladenden unteren Bereich mit den großen schweren Ästen. Mehr Fülle, optische Tiefe und räumliche Wirkung erreichen Sie, wenn Sie einige Kugeln in den Baum hinein platzieren, dicht an den Stamm heran. Wenn Sie zuvor schon beim Anbringen einer Lichterkette auch gelegentlich die Tiefe des Baums mit beleuchtet haben, wird Sie die Wirkung später echt überraschen.
Ansonsten können Sie die Kugeln frei nach ihren Vorstellungen am Baum befestigen. Dekorieren Sie von oben mit kleinen bis nach unten mit großen sowie von innen mit großen bis nach außen mit kleinen Weihnachtskugeln. Ob nach System, gleichmäßig oder nicht, ist abhängig von anderem Glas und Christbaumschmuck den Sie verwenden. Denken Sie an Vögel die Sie an den Enden der Zweige anbringen sowie an die unteren Äste, auf die Sie eher drauf schauen. Dafür brauchen Sie Weihnachtsschmuck mit Klemmen bzw. Clips wie Pilze, Vögel und Figuren. Solcher ist praktisch, leicht zu befestigen, dekorativ.
Minikugeln und Spiegelbeeren sind füllende Verzierung. Mit gut platzierten Schleifen, Lametta und Perlenketten geben Sie ihrem Weihnachtsbaum den vorletzten Schliff, der letzte Schliff und krönender Abschluss ist die aufzusetzende Christbaumspitze.

30 other products in the same category: